Impressum und Datenschutz

Kontakt

Unser Team kann jederzeit unter mailto:opers@otakubox.de und unter irc://irc.otakubox.de/help erreicht werden. Alternative Kontaktmöglichkeiten können (auch dort) erfragt werden. Für den Kontakt via IRC kann gerne unser Webchat unter https://iris.otakubox.de/?randomnick=1&channels=help&uio=d4 genutzt werden. Sofern dort niemand sofort ansprechbar ist, bitte auf Mail zurückgreifen oder im Chat eine Rückrufmöglichkeit nennen.

Datenschutz

Grundsätzlich gilt: Wir geben keine persönlichen Daten ausser der IP (siehe unten) weiter und - soweit das sinnvoll möglich ist - erheben wir auf unseren Servern keine Daten, die wir nicht für notwendig erachten. Welche Daten doch anfallen, erläutern wir in den nächsten Abschnitten.

Logs durch Benutzer

Die folgenden Abschnitte beziehen sich ausschliesslich auf die durch uns bereitgestellten Dienste. Wir können unsererseits nicht sicherstellen, dass kein anderer Nutzer seinerseits Logdaten speichert. Niemand kann das.

Webseite

Cookies

Diese Webseite verwendet First-Party-Cookies zur Zuordnung einer aktiven Browser-Sitzung zu einem eingeloggten Benutzer.

Registrierung

Webseitenbesucher können sich auf unserer Webseite mit Benutzernamen, Vornamen und Nachnamen sowie Kennwort registrieren, und nach Freischaltung durch einen Moderator Inhalte im Wiki verändern. Die Registrierung ist völlig freiwillig, die persönlichen Daten müssen nicht echt sein, lediglich die eMail-Adresse sollte für gegebenenfalls notwendige Kennwort-Resets sowie Löschanfragen gültig sein und regelmäßig abgerufen werden. Das Kennwort sollte sicher sein und nicht auf anderen Websites / Diensten im Einsatz sein.

Leider können Benutzerkonten nicht automatisiert deaktiviert und gelöscht werden. Wir nehmen Löschanfragen für Benutzerkonten an und ersetzen in diesem Fall die Benutzerdaten durch anonyme Daten, um die Konsistenz der Datenbank zu erhalten.

Server-Logs

Unser Webserver erhebt zu jedem Aufruf folgende Daten: Zeit, Quell-IP, URL, Antwortcode (z.B. Seite nicht gefunden oder OK) und die Größe der Antwort an den Browser. Diese Daten dienen ausschliesslich einer Fehleranalyse und werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht.

IRC

IRC-Server

Unsere IRC-Server speichern keine persönlichen Daten in Logfiles. Es besteht jedoch für IRC-Operatoren die Möglichkeit, einen Echtzeit-Stream über wichtige Aktivitäten mitzulesen. Diese Streams enthalten u.a. Serverbans, Verbindungsabbrüche und -aufbauten und umfassen (je nach Nachricht) die IP, den Nick, ein Ident-Feld („Username“) sowie die Begründung für einen Serverban. Ebenfalls bereitgestellt werden Ereignisse, die Rückschlüsse auf eine (D)Dos liefern können, wie zum Beispiel Meldungen über viele Verbindungsaufbauten von der gleichen IP in sehr kurzer Zeit. Unsere IRC-Operatoren (=jegliches berechtigtes „Personal“) sind angewiesen, diese Informationen nicht zu loggen.

Insbesondere werden keine Nachrichteninhalte geloggt.

Unsere IRC-Server bieten TLS an, um den Transportweg vor Einblicke und Eingriffen aussererhalb der Server abzusichern. Wir empfehlen die Nutzung von TLS!

IRC-Services (NickServ, ChanServ und co)

Unsere IRC-Services bieten die Möglichkeit der Registrierung an. Nur mit Registrierung eines Nickname ist es möglich, Channel zu registrieren. Die Registrierung des Nick ist optional, ermöglicht aber einen Schutz vor misbräuchlicher Verwendung durch Dritte. Für diese Registrierung wird neben dem Nick auch eine Mailadresse und ein Kennwort erhoben. Diese Daten dienen ausschliesslich zur Absicherung des Benutzerkonto sowie der Kennwortresetfunktion.

Die IRC-Services loggen das Registrierungs-Ereignis sowie Interaktionen mit den Services (ausgenommen Kennwörter) sowie der letzte Login-Vorgang (für /nickserv info).

Eine Beendigung des Nutzungsverhältnisses nehmen wir an, sobald der Benutzer diesen Wunsch ausdrücklich durch ein /ns drop äussert oder der Nick für 90 Tage nicht genutzt wird. Die Nutzerdaten werden dann automatisch gelöscht. Weitere Daten in z.B. Statsbot werden anschliessend nach Ablauf der dortigen Speicherfrist ebenfalls gelöscht.

Statsbot

Wir bieten unseren Usern an, für ihre Channel eine Webseiten-Statistik zu erstellen. Für die Erstellung dieser Statistiken wird die vollständige Kommunikation des jeweiligen Channel geloggt und für 30 Tage gespeichert. Diese Daten können sensibel sein und es obliegt den Channel-Administratoren, über die Nutzung dieser Funktion zu entscheiden. Die Channel-Administratoren übernehmen die Verantwortung, Informationspflichten und die Haftung gegenüber ihren Nutzern.

Wir nehmen Löschanfragen an.

Externe Dienste

Wir nutzen externe Dienste, um zu prüfen, ob eine IP in der Vergangenheit für Spam oder Angriffe benutzt wurden (DNSbl). Hierbei wird die IP des Nutzers an den Dienst gesendet und dort bewertet. Auf Grund der technologischen Basis DNS erwarten wir von dieser Seite kein Risiko einer Profilbildung über unsere Nutzer.

Uns sind die Betreiber der jeweiligen Dienste bekannt. Sofern uns ein Misbrauch von Daten bekannt wird, stellen wir die Nutzung des jeweiligen Dienstes ein.

Aus Gründen der Betriebssicherheit veröffentlichen wir keine Liste der von uns verwendeten DNSbl-Dienste. In individuellen Fällen bei berechtigten Anfragen geben wir hierüber mehr Auskunft.

Alle externen Dienste verarbeiten ihre Daten nach unserem Wissen und Stand dieser Seite innerhalb der EU.

Sonstige Daten

Nach unserem Wissen und angestrebten Konfiguration erheben wir keine weiteren Daten. Wenn uns jedoch bekannt wird, dass weitere Daten erhoben werden, werden wir dies abstellen oder in diesem Impressum dokumentieren. Darüber hinaus werden wir betroffene Nutzer informieren, sofern dies möglich ist.

Einsprüche, Ansprüche, Widerruf und Fragen

Sämtliche Anfragen zu den Themen des Datenschutz können an mailto:opers@otakubox.de gerichtet werden.

Letzte Überarbeitung

satmd 2018-01-01

irc/impress.txt · Zuletzt geändert: 2018/01/01 23:14 von satmd
 
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki